Kühe und ätherische Öle, geht das? Natürlich!

Kirsche findets super 🙂

Nicht nur Mozart hat schon längst Einzug in einige Ställe gehalten auch ätherische Öle sind auf dem Vormarsch. Diejenigen, die sie bereits einsetzen schätzen ihre ganzheitliche Wirkung sehr.

Kühe sind kräuterkundig, sie wissen um die Heilwirkung bestimmter Kräuter und nehmen sie ganz gezielt zu sich. Sie wissen auch welches Kraut ihnen schadet und machen darum einen weiten Bogen. Manche dieser Kräuter enthalten unter den ganzen wirksamen Inhaltsstoffen auch ätherische Öle. Darum haben 100% reine ätherische Öle so eine wunderbare Wirkung bei Kühen und werden von ihnen sehr gut angenommen.

Die Verwendung von Pflanzenstoffen und ätherischen Ölen bei Nutztieren ist nichts Neues. In früheren Zeiten stellten Bauern und Familien in den Wintermonaten, für den Eigenbedarf sogenannte Hydrolate her. Ein Pflanzenhydrolat enthält zu einem gewissen Prozentsatz ätherische Öle. So machte man sich die Heilkraft der Pflanzen des Sommers auch im Winter zu nutze.

Heute nutzt man dieses alte Wissen und ergänzt es mit neuen Erkenntnissen. Reine ätherische Öle haben ein großes Potenzial Kühe und ihre Gesundheit zu unterstützen. Die Animal Raindrop Anwendung, wirkt sich fantastisch auf den Rücken, die Muskulatur und auf das Immunsystem aus. Die Trennung von Mutter und Kalb ist sehr emotional und kann ein so weitgreifendes Trauma darstellen, dass der Milchfluss blockiert ist. Ätherische Öle die emotionale Blockaden auflösen, können hier unterstützend eingesetzt werden.

Es steckt ein großes Potenzial in diesen Anwendungen, lass es uns gemeinsam angehn. 🙂

Einen schönen Artikel hierzu findest Du hier: https://www.tier-aromatologie.at/wp-content/uploads/2020/05/TA-Kuehe.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: